Eheringe auf Blumen

PRIVACY POLICY



This privacy policy is for this website; www.filmpoeten.de and governs the privacy of its visitors. It explains how we comply with the EU’s GDPR (General Data Protection Regulation) legislation and the DPA (Data Protection Act).
This policy will explain areas of this website that may affect your privacy and personal details, how we process, collect, manage and store those details and how your rights under the GDPR and DPA are adhered to.

COOKIES
The Internet pages of David Scharfenberg "filmpoten.de" use cookies. Cookies are text files that are stored in a computer system via an Internet browser.
Many Internet sites and servers use cookies. Many cookies contain a so-called cookie ID. A cookie ID is a unique identifier of the cookie. It consists of a character string through which Internet pages and servers can be assigned to the specific Internet browser in which the cookie was stored. This allows visited Internet sites and servers to differentiate the individual browser of the data subject from other Internet browsers that contain other cookies. A specific Internet browser can be recognised and identified using the unique cookie ID.
Through the use of cookies, can provide the users of this website with more user-friendly services that would not be possible without the cookie setting.
By means of a cookie, the information and offers on our website can be optimised with the user in mind. Cookies allow us, as previously mentioned, to recognise our website users. The purpose of this recognition is to make it easier for users to utilise our website. The website user that uses cookies, e.g. does not have to enter access data each time the website is accessed, because this is taken over by the website, and the cookie is thus stored on the users computer system.
The data subject may, at any time, prevent the setting of cookies through our website by means of a corresponding setting of the Internet browser used, and may thus permanently deny the setting of cookies. Furthermore, already set cookies may be deleted at any time via an Internet browser or other software programs. This is possible in all popular Internet browsers. If the data subject deactivates the setting of cookies in the Internet browser used, not all functions of our website may be entirely usable.

THE DPA & GDPR MAY 2018
This website complies with the DPA (Data Protection Act 1998) and the GDPR (General Data Protection Regulation), effective from May 2018.

EMAIL MARKETING
David Scharfenberg "Filmpoeten.de" does not engage in email marketing specific to our services. Your personal details will not be used for any such marketing purposes nor will they be passed onto any third parties.

EXTERNAL WEBSITE LINKS & THIRD PARTIES
Although we only look to include quality, safe and relevant external links, users are advised to adopt a policy of caution before clicking any external web links mentioned throughout this website. We cannot guarantee or verify the contents of any externally linked website despite our best efforts. Users should therefore note that they click on external links at their own risk and we cannot be held liable for any damages or implications caused by visiting any external links mentioned.

CLIENT DATA HELD ON FILE
We take care over the processes around looking after personal data stored on our physical systems. David Scharfenberg "Filmpoeten.de" holds the following personal data of clients: names addresses phone numbers within soft copy and sometimes hard copy contracts as well as soft copy wedding client ‘info for photographer’ documents. Soft copy contracts and ‘info for photographer’ day plans are safely stored within my password protected home office computer. Hard copy contracts are filed in my secure home office. Client photos are safely stored within my password protected home office computer and backed up to two external hard drives.

CLIENTS AND WEDDING GUESTS CAPTURED IN PHOTOS (Films)
Under GDPR legislation, a photograph may in some instances constitute a form of personal data where they can be processed to allow “the unique identification or authentication of a natural person”. David Scharfenberg (Filmpoeten.de) will never photograph/film an individual as a means of unique identification or authentication unless consensually contracted to do so. Guests at weddings appear in photos/videos taken by David Scharfenberg "Filmpoeten.de" as a part of the visual recording of the event in photos. Guests captured in portraits or in group photos do so as part of the event and their rights are protected by David Scharfenberg "Filmpoeten.de" as detailed in this privacy policy.
In terms of explicit GDPR compliance, wedding clients and guests are filmed within the parameters of GDPR legislation on the basis of ‘legitimate interests’. The filming of wedding guests when viewed as a form of processing personal data is necessary for the legitimate interests of David Scharfenberg "Filmpoeten.de" as a photography/filming business unless there is a good reason to protect a given individual’s personal data which overrides those legitimate interests. Operating within the parameters of legitimate interests as laid out in GDPR legislation, the disproportionate effort involved in providing privacy policy information to all wedding guests at the event and the degree to which it would distract us from performing our job renders it infeasible to do. Wedding clients are therefore requested in their contract to direct their guests to read this privacy policy in advance of the event and to advise them to contact us in advance with any concerns around the processing of their personal data, namely being photographed.

WITHDRAWL OF CONSENT
Anyone photographed by David Scharfenberg "Filmpoeten.de", whether a client or wedding guest, and whether past or current, may withdraw consent for a photograph in which they appear to be displayed. The process for this is to email David Scharfenberg "Filmpoeten.de" at hello@filmpoeten.de specifying the photo in question. Persuant to the request, David Scharfenberg "Filmpoeten.de" will then remove the photo from online and printed display wheresoever it appears.

SOCIAL MEDIA POLICY & USAGE
We adopt a safe and responsible Social Media Policy. While we may have official profiles on social media platforms users are advised to verify the authenticity of such profiles before engaging with, or sharing information with such profiles. We will never ask for personal details on social media platforms. Users are advised to conduct themselves appropriately when engaging with us on social media.

DISPLAY OF IMAGES
We may display any photographs to promote David Scharfenberg "Filmpoeten.de" on the David Scharfenberg "Filmpoeten.de" website and blog, on social media, on wedding blogs, on wedding photography related websites, in exhibitions, in advertising, brochures, magazine articles and other such material, providing that the images used are used lawfully and without damage to David Scharfenberg "Filmpoeten.de" ’s client(s). The rights of the people captured in these photographs are protected by David Scharfenberg "Filmpoeten.de" as detailed in this privacy policy.

If you have any questions, please contact:
David Scharfenberg
Isabellastraße 48
80796 München
Telefon:+49 (0) 162 36 48 664
E-Mail: hello@filmpoeten.de




DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter/Betreiber David Scharfenberg, Isabellastraße 48, 80796 München, auf dieser Website auf.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (u.a. der Europäische Datenschutz-Grundverordnung) sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (u.a. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (u.a. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider nicht möglich.

Erfassung allgemeiner Informationen:
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst.
Der Betreiber der Seiten (beziehungsweise sein Webspace-Provider), erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Zu den Zugriffsdaten gehören:
• Name der abgerufenen Webseite
• die Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• übertragene Datenmenge
• Meldung über erfolgreichen Abruf
• Browsertyp nebst Version
• das Betriebssystem des Nutzers
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• IP-Adresse und der anfragende Provider.

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern/anzuzeigen und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden eventuell statistisch ausgewertet.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies:
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung:
Zum Schutz Ihrer Daten bei der Übertragung, verwendet der Betreiber (falls möglich) zur Übertragung der Webseite entsprechende Verschlüsselungsverfahren.

Kontakt mit uns über das Internet:
Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Verweise auf Webseiten Dritter
Auf dieser Webseite werden Verweise auf Webseiten Dritter in Form sogenannter Links bzw. Verlinkungen angeboten. Erst wenn Sie auf einen solchen Link klicken, werden Daten zum Linkziel übertragen. Dies ist technisch notwendig. Die übertragenen Daten sind insbesondere: Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt zu dem Sie den Link angeklickt haben, die Seite auf der Sie den Link angeklickt haben, Angaben zu Ihrem Internet-Browser. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten zum Linkziel übertragen werden, klicken Sie den Link nicht an.


Newsletter
Wir versenden einen Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.
Um sich zu unseren Newslettern anzumelden, reicht es grundsätzlich aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir bitten Sie jedoch einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletter, zu nennen.
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt grundsätzlich in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. D.h., Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.
Darüber hinaus umfasst ihre Einwilligung die Erfolgsmessung/Tracking des Newsletters.
Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Wir können die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.
Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Nachweises seines ordnungsgemäßen Ablaufs. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem effizienten und sicheren Versandsystem.
Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, geschieht dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen. Das Registrierungsverfahren wird auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen aufgezeichnet, um nachzuweisen, dass es in Übereinstimmung mit dem Gesetz durchgeführt wurde.
Inhalte: Informationen zu uns, unseren Leistungen, Aktionen und Angeboten.
Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (Namen und E-Mail), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen, bzw. dem weiteren Empfang widersprechen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie entweder am Ende eines jeden Newsletters oder können sonst eine der oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten, vorzugswürdig E-Mail, hierzu nutzen.
Unser Diensteanbieter ist Mailchimp: E-Mail-Marketing-Plattform; Dienstanbieter: "Mailchimp" - Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA; Website: https://mailchimp.com; Datenschutzerklärung: https://mailchimp.com/legal/privacy/; Standardvertragsklauseln als Grundlage der Verarbeitung in den USA: https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/; besondere Sicherheitsmaßnahmen: https://mailchimp.com/help/Mailchimp-european-data-transfers/.
Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.
Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerruf:

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören u.a. der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer.

Löschung der gespeicherten Daten:
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunft über gespeicherte Daten:
Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die der Betreiber dieser Webseite über Sie gespeichert hat. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen. Darüber hinaus können Sie eine bereits erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich direkt an:
David Scharfenberg
Isabellastraße 48
80796 München
Telefon:+49 (0) 162 36 48 664
E-Mail: hello@filmpoeten.de